Seminar:

"Burn Out - Der Weg aus der   

  Erschöpfungsspirale!"

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten,

bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben.

Indianische Weisheit

Soviel Stress und die ganzen Anforderungen den Alltag zu bewältigen! Hinzu kommt der Versuch, es allen recht zu machen und die Schwierigkeit, nein zu sagen! Vielen Betroffenen wird zu spät klar, welcher Weg sie in das „Ausgebrannt sein“ geführt hat. Am Anfang steht die Motivation, ein intensiver Arbeitseinsatz und das Annehmen vieler Aufgaben und Herausforderungen in unterschiedlichen Lebensbereichen. Neben der Vernachlässigung eigener Bedürfnisse und der Missachtung seiner Grenzen führt der Weg über zunehmenden physischen und psychischen Raubbau durch verschiedene Stufen direkt in die Frustration und Resignation. Diese Seminarreihe dient dazu, dass jede/r Teilnehmer/in Raum bekommt, ihr/ sein eigenes Verhalten zu reflektieren, um wieder Energie zu schöpfen und die eigene Kraft für die Gegenwart und Zukunft zu aktivieren.

Inhalte und Ziele:

Erläuterung theoretischer Grundlagen des Burnout-Syndroms Entdecken, was zum eigenen Wohlbefinden beiträgt und reflektieren, welche Auswirkung es auf das eigene Privat-und Arbeitsleben hat Ermittlung eigener Verhaltensweisen und möglichen Veränderungen Erlernen von verschiedenen Entspannungstechniken und Umgang mit Stress Anmeldung: Die Informationen über Termine, dem Veranstaltungsort und Kosten erfahren Sie  unter 0421 - 1752 7321.  

Seminar:

"Burn Out - Der Weg aus der   

  Erschöpfungsspirale!"

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten,

bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben.

Indianische Weisheit

Soviel Stress und die ganzen Anforderungen den Alltag zu bewältigen! Hinzu kommt der Versuch, es allen recht zu machen und die Schwierigkeit, nein zu sagen! Vielen Betroffenen wird zu spät klar, welcher Weg sie in das „Ausgebrannt sein“ geführt hat. Am Anfang steht die Motivation, ein intensiver Arbeitseinsatz und das Annehmen vieler Aufgaben und Herausforderungen in unterschiedlichen Lebensbereichen. Neben der Vernachlässigung eigener Bedürfnisse und der Missachtung seiner Grenzen führt der Weg über zunehmenden physischen und psychischen Raubbau durch verschiedene Stufen direkt in die Frustration und Resignation. Diese Seminarreihe dient dazu, dass jede/r Teilnehmer/in Raum bekommt, ihr/ sein eigenes Verhalten zu reflektieren, um wieder Energie zu schöpfen und die eigene Kraft für die Gegenwart und Zukunft zu aktivieren.

Inhalte und Ziele:

Erläuterung theoretischer Grundlagen des Burnout-Syndroms Entdecken, was zum eigenen Wohlbefinden beiträgt und reflektieren, welche Auswirkung es auf das eigene Privat-und Arbeitsleben hat Ermittlung eigener Verhaltensweisen und möglichen Veränderungen Erlernen von verschiedenen Entspannungstechniken und Umgang mit Stress Anmeldung: Die Informationen über Termine, dem Veranstaltungsort und Kosten erfahren Sie  unter 0421 - 1752 7321.